Lebensmittel, Nahrungsergänzungen, Sportartikel, Buchempfehlungen und mehr...

Der Dschungel der Ernährung und der Diät-Tipps wird immer dichter und nur wenige, die mit Alltagsstress belastet sind, haben Zeit hier richtig durchzublicken. 

 

In meinen Abnehm-Hypnosen lege ich sehr viel Wert darauf, dass meine Klienten auch mit dem nötigen Wissen über Ernährung oder wie ich es nenne einem "kleinen Supermarkt-Kompass" aus ihrem Hypnose-Termin kommen. Zudem gebe ich viele Buchtipps und nenne ab und an ein paar Sportgeräte für zuhause.

 

Hierbei werde ich oft gefragt:

"Welches Speise-Öl verwendest Du?"

 

"Wo hast Du das Kokosnuss-Öl her?"

"Wo gibt es dieses Protein-Pulver?"

"Dieses Buch hätte ich auch gerne. Wo kann ich es kaufen?"

"Woher bekomme ich diese Faszien-Rolle?"

...und so weiter.

 

Deswegen eröffne ich Dir hier alle Lebensmittel, von denen ich persönlich sehr viel halte und verlinke sie Dir, damit Du sie leichter findest.

Ich werde die Liste natürlich immer aktuell halten und wenn ich merke, dass ein Produkt an Qualität abnimmt, tausche ich es gegen ein besseres aus. Du bist also immer auf den neuesten Stand. 

 

Anmerkung: Wenn Dir ein Produkt nicht schmeckt oder Du es nicht verträgst, dann iss es auch nicht. Das wichtigste ist, dass Du es gerne isst und Dich nicht dazu zwingen musst.

 

Wenn Du auf das entsprechende Bild bzw. den Button klickst, wirst Du zur Bestellung auf die Amazon-Seite weitergeleitet. Die meisten haben einen Amazon-Account und daher ist Bestellung hier für die meisten am einfachsten.


Kokos-Öl

In meiner Praxis gibt es oft einen "Bulletproof-Coffee" für meine Kunden. Dieser besteht aus einer Tasse schwarzem Kaffee, einem Teelöffel Weidemilch-Butter und Kokosöl. Letzteres verlinke ich Dir hier.

Kokos-Öl besteht hauptsächlich aus gesättigten Fettsäuren, ist hitzebeständig und daher auch sehr gut zum Kochen geeignet.



Buch-Tipp: Die Bulletproof Diät

Das Buch zum BulletProof Kaffee von Dave Asprey.

Asprey gelang es, seinen IQ um mehr als 20 Punkte zu erhöhen, sein biologisches Alter zu senken und ohne Kalorienzählen oder Sport 50 Kilo abzunehmen. Seine vielfältigen Erkenntnisse versammelt er in diesem Buch. Die Bulletproof-Diät hemmt entzündliche Prozesse im Körper, sorgt für schnellen, hungerfreien Gewichtsverlust und höchste Leistungsfähigkeit. Es handelt vom Bulletproof-Kaffee mit Kokosöl und Butter, der lange sättigt und einen dauerhaften Energieschub verschafft. Kalorienzählen ist nicht nötig und auch bei weniger Schlaf und weniger Sport wird das überschüssige Fett nur so dahinschmelzen.

 

Neben dem Kaffee gibt dieses Buch auch viele Informationen über Vitalstoffe, wie Magnesium, Eisen, Calcium und so weiter. Eine tolle Erweiterung Deines Ernährungswissens.



Erdnuss-Butter

Erdnuss-Butter ist ein hervorragender Lieferant für pflanzliches Fett. Oft wird hier leider Zucker zugesetzt. Ich habe Dir eine Erdnuss-Butter verlinkt, welche sehr gut schmeckt und 100% aus Erdnüssen besteht. Hervorragend geeignet als Snack zwischendurch. Ein Teelöffel und man ist wieder lange und gut versorgt. Super für den kleinen Hunger zwischendurch geeignet.

 



Andere Nuss-Butter

Natürlich gibt es nicht nur Erdnuss-Butter. Für alle Nuss-Liebhaber verlinke ich auch noch weitere Sorten.



Lein-Öl

 

Eines, wenn nicht das beste Pflanzenöl mit einem sehr hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Optimal für den kleinen Energie-Shot zwischendurch, gepaart mit einem Schuss Ingwer, den ich Dir gleich im nächsten Feld verlinke.

(Kommst Du aus dem Raum Gauting bei München kannst du auch direkt hier vorbeischauen: Öl-Fee

Dies ist eine kleine Öl-Presse mit hervorragendem Öl.)



Protein-Pulver

 

Wer in meiner Praxis bereits einen Halbfettstufen-Quark mit Proteinpulver genossen hat, weiß, dass man auch ohne Zucker ein Dessert zaubern kann. Hierbei mische ich oft ein Eiweiß-Pulver unter für den Geschmack und den erhöhten Eiweißgehalt. Hier verlinke ich Dir ein Premium-Produkt. Es gibt zugegebenermaßen günstigere, aber momentan in meinen Augen kein besseres. Und wenn Du ehrlich bist, brauchst Du nicht viel davon. Also nicht am falschen Ende sparen! 

Die Haltbarkeit beträgt dem Hersteller nach 9-16 Monate.

Du kannst zwischen den Geschmacksrichtungen "Kakao", "Vanille", "Blaubeere" und "Neutral" wählen.



Kettle-Bell

 

Keinen Platz für Sportgeräte zuhause? 

Kein Geld für teure Mitgliedsbeiträge im Fitness-Studio?

Kein Problem!

Mit diesem Sportgerät, kann man vermutlich jede Muskelfaser im Körper trainieren. Ich verlinke Dir hier eine Kugel-Hantel, welche ich persönlich auch regelmäßig nutze, um mich auszupowern. Effektiver, günstiger und platzsparender als jedes Laufband oder Ergometer.

 

Tipp: Wenn du eine Kettle-Bell mal ausprobieren möchtest, dann mach Dir in einem Fitnessstudio einen kostenlosen Probetermin mit Trainer aus, frage ob sie Kettle-Bells haben und sage, dass Du Dich in diesen einweisen lassen möchtest. Schon hast Du einen kostenlosen Schnupperkurs und kannst entscheiden, ob dies was für Dich zuhause ist.

 

Im nächsten Feld erhältst Du gleich dazu ein Buch für eine detaillierte Anleitung zum Training.



Buch-Tipp: Kettle-Bell - eine Trainingsanleitung

 

Mit diesem Buch wirst Du alles wissen, was man zum Training mit der Kettle-Bell braucht. Es ist sowohl eine Anleitung für die Übungsausführung, für die Fehlerbehebung und für Deinen Trainingsplanung. Eine sehr gute Investition.



Fitness-Bänder

Die Bänder wiegen praktisch nichts, nehmen kaum Platz ein und ersetzen praktisch eine Hantel. Ideal geeignet für den Urlaub oder für das Training zu hause. Anleitungen für Dein Training findest Du kostenlos auf Youtube, wenn Du dort "Theraband Workout" eingibst. Viel Spaß!


Widerstands-Bänder

Für alle, die es härter mögen. Im Grunde ähnlich wie das obige Fitness-Band allerdings dicker und mit mehr Widerstand. Hierbei können schwerere Übungen ausgeführt werden. 

Hier kannst Du auf Youtube "Widerstandsband Workout" eingeben und schauen, ob Dir so ein Training zusagen würde.



Black-Roll

Verspannungen und Muskelschmerzen rühren oft daher, dass unsere Muskeln "verklebt" sind. Zwischen den verschiedenen Muskeln liegen die sog. "Faszien", welche aufgrund dieser Verklebungen oft für Schmerzen verantwortlich sind. Auch im Rücken kommt es oft zu Schmerzen aufgrund von einer schlechten Haltung etc. 

Diese Rolle fördert die Durchblutung, erhöht die Leistungssteigerung in den Muskeln und stellt eine Kombination aus Dehnung, Druckbehandlung und Massage dar. 

Sie gehört zu meinem Sportprogramm genauso dazu, wie die eigentlichen Übungen.

Ein sehr einfaches und doch effektives Regenerationsgerät für zuhause.



Buch-Tipp: Die Fett-Logik überwinden

Warum scheitern Diäten? Wegen genetischer Veranlagung? Wegen eines kaputten Stoffwechsels? Oder wegen Schilddrüsenunterfunktionen? Nach Jahren erfolgloser Diäten und mit 150 Kilo auf der Waage stellte Dr. Nadja Hermann fest, dass das meiste, was sie über Diäten geglaubt hatte, Mythen waren. Vielmehr wurde ihr klar, dass es eigene Logiken gab, die sie vom Abnehmen abhielten. Erst das Überbordwerfen all dieser »Fettlogiken« half der Autorin dabei, ein gesundes Gewicht zu erreichen. 1,5 Jahre später wiegt sie 65 kg. Mit Witz, Sachverstand und einer Prise Wissenschaft räumt sie mit den weitverbreiteten Diätlügen auf.



Buch-Tipp: Weizenwampe

Brot, Gebäck, Pizza, Pasta – Weizen ist in unserer Nahrung allgegenwärtig. Doch kaum jemand weiß, was für ein gesundheitsschädigender Dickmacher das goldgelbe Korn ist. Denn in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde das Getreide genetisch so verändert, dass es mit dem »Urweizen« nicht mehr viel gemein hat. Der »neue Weizen« macht dick, fördert Diabetes sowie den Alterungsprozess, schädigt Herz und Hirn und ist schlecht für die Haut. Dr. med. William Davis zeigt glutenfreie Ernährungsalternativen auf, und wie man gesund und schlank ohne Weizen leben kann.



Buch-Tipp: 64 Grundregeln des Essens

"Essen Sie nichts, was Ihre Großmutter nicht als Essen erkannt hätte!"

Vernünftige Ernährung ist an sich nicht kompliziert. Mühsam ist höchstens, all das wieder zu verlernen, was uns die Nahrungsmittelindustrie an gestörtem Essverhalten angewöhnt hat. 64 einfache und intelligente Leitsätze (jeweils mit Begründung und Erläuterung) bringen Licht in den modernen Ernährungsdschungel.

Faustregeln wie: „Vermeide Nahrungsmittel, die mehr als fünf Zutaten haben“ oder „Vermeide Lebensmittel, die du aus der Fernsehwerbung kennst“ bringen die Sache auf den Punkt. Dieses kleine „Handbuch“ ist witzig, praktisch und tief durchdacht.